09.11.2019

18. Argentinische Tango-Nacht

Tango-Musik ist kraftvoll und atemberaubend, genauso wie die Stadt Buenos Aires selbst. Es ist eine neue Musik des 21. Jahrhunderts, basierend auf dem traditionellen Tango.

Heute Abend performen: Ariel Leguizamón & Yésica Esquivel, Federico Ibañez & Nuria Lazo, Leonel Di Cocco & Carolina Giannini. Unterstützung bekommen die professionellen Tangotänzer vom Orquesta Típica Sans Soucí.

Wenn der Bénazetsaal in rotes Licht gehüllt ist, südamerikanische Rhythmen erklingen und Tanzpaare eng umschlungen das Tanzparkett einnehmen, ist es wieder soweit: In Zusammenarbeit mit Siempre Tango präsentiert die 18. Argentinische Tango-Nacht eine ganz besondere Mischung aus Konzert, Show und Ball mit Tango-Stars aus Buenos Aires und einem virtuosen Tango-Orchester. Mit den passenden Rhythmen lockt im Anschluss ein DJ das tanzbegeisterte Publikum bis spät in die Nacht auf die Tanzfläche.
Weitere Informationen unter Siempre Tango.

Fotos: Presse, Baden-Baden Events.

Einlass zum Konzert 20 Uhr. Konzertbeginn 21 Uhr. Festliche Garderobe.


Weitere Informationen

  • Bénazetsaal
  • 09.11.2019
    • 21.00 Uhr
    • Eintritt: 28,- / 34,- / 38,- / 42,- €
  • Mindestalter für die Teilnahme am Ball: 14 Jahre. Beachten Sie, dass Jugendlichen unter 16 Jahren die Teilnahme nur in Begleitung eines erziehungsberechtigten Erwachsenen gestattet ist.

Zurück