07.12.2023

Rhythm & Blues

The Voyagers feat. Noreda Graves

Die Rhythm & Blues Veranstaltungsreihe im Kurhaus Baden-Baden ist längst kein Geheimtipp mehr, sondern in nunmehr 20 Jahren zu einer festen Institution im Programm der Baden-Baden Events geworden. Ihr künstlerischer Leiter und Schlagzeuger der Band The Voyagers, Ralf Heinrich, lädt zu jedem Konzert Solisten ein. Jeder Abend der Bluesreihe wird so zu einem musikalischen Unikat.

Heute Abend zu Gast: Noreda Graves.
Die US-amerikanische, in North Carolina geborene Sängerin Noreda Graves ist eine herausragende Sängerin des Gospel, Funk, Blues und R&B. Ihre Vorbilder sind James Brown, Aretha Franklin und die Clark Sisters. Nachdem sie schon seit frühester Kindheit gesungen hatte, nahm sie 2004 in Harlem, New York, an einer Audition für den Harlem Gospel Choir teil, in dem sie seit dieser Zeit als Lead Sopran singt. Tourneen durch Italien, Schweiz, Norwegen und Dänemark folgten. Sie gründete ihre eigene Band, mit welcher sie in ganz Europa spielte, so z.B. 2019 auf der Verleihung des Günter Rohrbach Filmpreises oder bei der Gala zum Deutschen Filmpreis in Berlin. 2022 veröffentlichte sie ihre CD "Introducing Noreda" Aktuell ist sie Teil der Tribute to Aretha Franklin Show, mit der sie europaweit gastiert u.a. im Pariser Olympia. Noreda ist eine großartige Live Künstlerin, die es versteht ihr Publikum zu begeistern.

Tickets gibt es online und bei den bekannten Vorverkaufsstellen.

Fotos: Noreda Graves, © Presse; Ralf Heinrich, © Presse


Weitere Informationen

  • Runder Saal
  • 07.12.2023
    • 20.00 Uhr
    • Eintritt: € 26,-
  • Bestuhlt, freie Platzwahl

Zurück

Leider sind externe Video Einbindungen ohne entsprechende Cookies Zustimmung nicht verfügbar. Cookie Einstellungen bearbeiten