06.08.2020

Rhythm & Blues

Die Rhythm & Blues Veranstaltungsreihe im Kurhaus Baden-Baden ist längst kein Geheimtipp mehr, sondern in über vierzehn Jahren zu einer festen Institution im Programm der Baden-Baden Events geworden. Ihr künstlerischer Leiter und Schlagzeuger der Band The Voyagers, Ralf Heinrich, lädt zu jedem Konzert Solisten ein. Jeder Abend der Bluesreihe wird so zu einem musikalischen Unikat.

Heute Abend zu Gast: Soleil Niklasson. Ihre musikalische Kreativität schöpft Soleil Niklasson aus ihrer Liebe zur afro-amerikanischen Musik, zu Jazz, Soul, R&B, Latin und zur Gospel Music. Geboren in Chicago, wuchs Soleil Niklasson in Los Angeles auf. Schon im zarten Alter von fünf Jahren hatte sie Ihre ersten Fernsehauftritte. Später erhielt sie für ihre Gesangskunst zusammen mit dem berühmten Sänger Oscar Brown jr. einen „Emmy“ Award. In den folgenden Jahren stand sie sowohl in Amerika als auch in Europa zusammen mit Größen wie Rod Stewart, Linda Hopkins oder Billy Preston auf der Bühne. In Deutschland trat sie ins Rampenlicht durch das Debutalbum „Coming Home“ ihrer Band Hermosa, welches gleichermaßen von Publikum und Medien gefeiert wurde. Soleil ist eine inspirierte und kraftvolle Sängerin, die es liebt, ihre musikalische Gabe live mit Ihrem Publikum zu teilen.

Das Konzert findet im Bénazetsaal und unter besonderen Vorkehrungen gemäß der Coronaverordnungen statt. Weitere Informationen folgen.

Foto: Franklin Berger, Baden-Baden Events GmbH


Weitere Informationen

  • Bénazetsaal
  • 06.08.2020
    • 20.00 Uhr
    • Eintritt: € 24,-
  • Sitzplätze, Platzzuweisung vor Ort

Zurück