BKV betreibt die Kurhausgastronomie auch künftig weiter

Die BKV - Bäder- und Kurverwaltung Baden-Württemberg wird die Gastronomie im Kurhaus Baden-Baden künftig selbst übernehmen. Die Tochtergesellschaft KHR Gastronomie GmbH wurde vor einem Jahr als Übergangslösung gegründet und wird ab jetzt den gastronomischen Betrieb langfristig weiterbetreiben.

Neben der optischen Neugestaltung des Außenbereichs, wird für den Innenbereich des Restaurants ein neues Konzept erarbeitet. Das Kurhaus Baden-Baden wird in Zukunft wieder als eine feste Institution in der Kurstadt integriert werden.

Pressemitteilung zum Download

Zurück